Die Werwoelfe vom Duesterwald - Das Forenrollenspiel

Let's Play
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Kartoffelsalat - Cinderella mal anders

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht
siLenCe_w

avatar

Weiblich Jungfrau Drache
Anzahl der Beiträge : 4731
Anmeldedatum : 25.01.10
Alter : 29

BeitragThema: Kartoffelsalat - Cinderella mal anders   Mi Aug 10, 2016 9:46 am

Kartoffelsalat - Cinderella mal anders

In dieser Runde dürfen Oster-Geschenke eingelöst werden! (vgl. Wirtshaus)

Die Tage dauern unterschiedlich lang:
Der erste Tag dauert 24h, danach dauern die Tage 48h, bis das Dorf auf 4 Personen reduziert wurde, dann wird der Tag wieder auf 24h runtergesetzt.
(Kompliziert? nö. Very Happy )

Beginn: Sonntagabend

Outingverbot: aktiv (die eigene Rolle darf nicht verraten werden)

Abspracheverbot  aktiv (ausser unter den üblichen Parteien(Werwölfe, Liebespaar, Kobolde)

Nachtruhe: inaktiv

Lynchung: 20:00
(Stimmen bis 19:55 an mich, Stimmen danach werden nicht gewertet)


Nachtpost:  20:45 - 21:00  
(Fressabgabe bitte um 20:30, damit Hexe noch Zeit zum Reagieren hat)

Bürgermeisterwahl: findet am 1. Tag statt.

Abstimmungszwang: aktiv. (Man muss dem Spielleiter eine PN mit der Lynchstimme zukommen lassen)

Postzwang: aktiv, mind. 1 Post am Tag mit mindestens drei Sätzen.  
(Tag bei mir: Von Nachtpost zu Nachtpost)
Bitte keine Beiträge mit weniger als 3 (sinnvollen) Sätzen posten
Bitte keine Doppelposts schreiben (ausser, es sind mehrere Stunden vergangen) (Die Beiträge werden sonst zusammengefügt)

Wird der Postzwang und Abstimmungszwang nicht eingehalten, erhält der Spieler eine Verwarnung. Bei wiederholtem Regelbruch wird der Spieler von der Runde ausgeschlossen.

Aktuelle Teilnehmerliste:
Akira
Blacktooth
Jannik
LTofGB
Raphii 1. Verwarnung
Shatala
staa7ic
Suske
Tobi
Xsí

(10)

_________________


Zuletzt von siLenCe_w am So Aug 21, 2016 7:24 pm bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.werwolf-spiel.net
siLenCe_w

avatar

Weiblich Jungfrau Drache
Anzahl der Beiträge : 4731
Anmeldedatum : 25.01.10
Alter : 29

BeitragThema: Re: Kartoffelsalat - Cinderella mal anders   So Aug 14, 2016 5:26 pm

Ich bin nun daran, die Rollen zu verteilen.

Ich werde auch RPG Rollen verschicken -
Diese sind aber rollenbezogen - daher sollten keine Informationen hier in den Thread gelangen!
Ich verwende diese, um meine Geschichte etwas auszuschmücken.

Zusammengefasst:
Outingverbot der RPG-Rollen!


Das bedeutet:
Eigentlich schreibe nur ich, als Spielleiterin, die Geschichte.
Ihr müsst nicht mitwirken.


Wer aber gerne eine offizielle RPG-Rolle hat, um damit mitwirken zu können, darf sich auch melden.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.werwolf-spiel.net
siLenCe_w

avatar

Weiblich Jungfrau Drache
Anzahl der Beiträge : 4731
Anmeldedatum : 25.01.10
Alter : 29

BeitragThema: Re: Kartoffelsalat - Cinderella mal anders   So Aug 14, 2016 9:56 pm

Nacht 1



Eine idyllische Stätte des Friedens. Ein wunderschönes Haus präsentiert sich inmitten von grünen Wiesen und Wäldern. Der Garten wird gehegt und gepflegt. Blumen wachsen in Hülle und Fülle und Farbtupfer in rosa, gelb, rot und violett ziehen sich durch das ganze Grün.  Ein fröhliches Kinderlachen schallt durch den Garten. Die kleine Ella füttert vier Mäuse mit Käse und die Mäuse tanzen vor Freude um Ella herum. Ihre Mutter betrachtet das ganze von ihrer Sitzbank aus. Ihr Lächeln lässt das ganze Herz erwärmen. Der Vater tritt gerade aus der Tür hinaus, als Ellas Mäuse sogar auf sie rauf klettern, um sich die letzten Krümmel abzustauben. Ihr Vater lacht herzlich, Ella rennt ihm in die Arme.
Es ist ein Segen, dieser Familie zuzusehen.
Doch wie lange sollte diese Idylle anhalten?


Szenario 1 (Ende 1)

Als Ella nachts im Bett lag, hörte sie ein lautes Heulen. Was das wohl war?
Neugierig wie sie war, tapste sie aus dem Bett hinaus, zündete ihre Gaslaterne an, und machte sich auf den Weg nach draussen.
Sie verliess die sicheren Hausmauern und folgte dem Heulen in den Wald.
"Hallo? ist da jemand?", rief sie in den Wald.
Ihre Eltern hörten sie nicht.
Die Wesen im Wald jedoch schon.


Cinderella Aussätzige Blacktooth wurde gefressen.
Nächste Nacht wird das Fressen deswegen ausfallen.


Spoiler:
 

Termine:
Lynchung: Montag, 15. August um 20 Uhr.
BM-Wahl: Montag, 15. August um 20 Uhr.  Der BM hat die ausschlaggebende Stimme (gewissermassen) 1.5 Stimmen.

Zusätzliche Info:
Die Seherin wird als Variante gespielt und erfährt nur die Gesinnung.
Die RPG-Rolle darf nicht verraten werden.
Wer Lust hat, ein RPG zu schreiben, darf mir dies gerne zukommen lassen. Vorsicht - der RPG-Stil sollte unerkenntlich gemacht werden.

Es wird nicht bekannt gegeben, wer seinen Oster-Wunsch wofür eingelöst hat (oder ob überhaupt). Daher sollten Diskussionen darüber auch vermieden werden.

_________________


Zuletzt von siLenCe_w am Mo Aug 15, 2016 10:14 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.werwolf-spiel.net
Shatala

avatar

Weiblich Skorpion Tiger
Anzahl der Beiträge : 2485
Anmeldedatum : 10.11.11
Alter : 55
Ort : Mara/Lyndia

BeitragThema: Re: Kartoffelsalat - Cinderella mal anders   So Aug 14, 2016 10:13 pm

Das ist doch mal ein guter Ausgang der Nacht (nichts für ungut Blacky cheers ) Hat die Rolle ihre Aufgabe gleich erfüllt Very Happy

Danke erstmal siL fürs Ausrichten der Runde und ich freu mich sehr darauf.
Da ich recht viel Zeit habe und es eine 48 Stunden Runde ist, würde ich auch gern BM machen, wenn ihr mich wählen wollt.

Möglich für mich wären auch Akira (die aber lange hier nichtmehr gespielt hat), Suske oder Xsí jenachdem, wie dorfig mir diese vorkommen.

Viel Spaß jedenfalls allen!

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.fantasyzauber.de
siLenCe_w

avatar

Weiblich Jungfrau Drache
Anzahl der Beiträge : 4731
Anmeldedatum : 25.01.10
Alter : 29

BeitragThema: Re: Kartoffelsalat - Cinderella mal anders   So Aug 14, 2016 10:42 pm

Noch eine letzte Anmerkung:
Bitte redet nicht mit Blacky über die Runde. Es könnte sein, dass er für jemanden einspringen muss! Danke

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.werwolf-spiel.net
Akira

avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 682
Anmeldedatum : 17.03.15

BeitragThema: Re: Kartoffelsalat - Cinderella mal anders   So Aug 14, 2016 10:57 pm

Kartoffelsalat, Käse - jetzt habe ich Hunger Very Happy

Shatala schrieb:

Möglich für mich wären auch Akira (die aber lange hier nichtmehr gespielt hat)
Naja, vorletztes Spiel xD

Ich bin gerne BM, kann aber ehrlich gesagt noch nicht ganz abschätzen, wie viel Zeit ich für das Spiel haben werde. Genaueres dazu kann ich hoffentlich morgen im Verlauf des Tages sagen.
Zu meinen BM Kandidaten: je nach Spielsituation wähle ich wohl jemand aus Jannik, Raphii, Shatala, Suske und Xsí. Ggf könnte ich mir sogar einen Selbstvote vorstellen. Die anderen haben ehrlich gesagt eher schlechtere Chancen, weil mMn einige sehr geeignete Kandidaten für das BM-Amt auf der Spielerliste stehen. Aber naja, wir spielen Werwolf - sag niemals nie.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raphii

avatar

Männlich Jungfrau Schwein
Anzahl der Beiträge : 358
Anmeldedatum : 13.12.15
Alter : 22
Ort : Ninja Raphii schlägt zu ^^

BeitragThema: Re: Kartoffelsalat - Cinderella mal anders   So Aug 14, 2016 11:07 pm

Auch ein Hallo von mir


Ich möchte ( was für ein Wunder) nicht BM werden
Ich habe auch nicht soviel Zeit für die Runde

Als BM könnte ich mir Akira, Xsi , Jannik und Suske vorstellen

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
El Niño
El Niño
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 316
Anmeldedatum : 23.07.15

BeitragThema: Re: Kartoffelsalat - Cinderella mal anders   Mo Aug 15, 2016 12:01 am

Guten Abend zusammen:)

Shatys Beitrag habe ich eigentlich nichts hinzuzufügen (vielleicht noch die Erinnerung, dass heute nur ein 24-Stunden-Tag ist (nur für den Fall Wink)).

BM-Kandidaten sind bei mir mit Akira, Suske und Xsi dieselben. Und auch ich werde mich dann für den mir Dorfigsten entscheiden.

Ich selbst habe diese Woche leider nicht so viel Zeit, weswegen ich auch nicht für den BM kandidieren möchte.

@Raphii: Seit wann steh ich auf deiner BM-Liste?^^


Phrasenschwein:
 


Gute Nacht euch allen - und 'ne schöne Runde! Engel
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akira

avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 682
Anmeldedatum : 17.03.15

BeitragThema: Re: Kartoffelsalat - Cinderella mal anders   Mo Aug 15, 2016 12:34 am

Jannik schrieb:
Und auch ich werde mich dann für den mir Dorfigsten entscheiden.
Woher kommt denn das auch? Je nach Spielsituation wähle ich auch mal einen wolfigen Kandidaten. Oder jemand, der dazu beiträgt, dass nicht eine Person alleine das Spiel schmeißt. Oder ganz selten sogar jemand, den ich eigentlich ganz gerne als Nachtopfer sehen würde.

Jannik schrieb:
Phrasenschwein
welche Phrase meinst du da genau? Oder bedeuten die 3 Euro, dass ich gleich drei Phrasen verwendet habe?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tobi

avatar

Männlich Wassermann Tiger
Anzahl der Beiträge : 946
Anmeldedatum : 21.08.14
Alter : 18
Ort : In der Nähe des Darms

BeitragThema: Re: Kartoffelsalat - Cinderella mal anders   Mo Aug 15, 2016 12:47 am

Huhu

(Ihr könnt mit dem Applaus aufhören...moment mal....)

Wundere nur ich mich, warum sich Shaty scheinbar so übers Blackys tot freut? Die Chance, dass es ein Nacht 1-Opfer gibt, ist prozentual ja nicht gerade hoch. Natürlich hat Blacky damit seine Rolle erfüllt, aber das hätte in einem späteren Spielverlauf auch nützlich sein können.
Hinzu kommt, dass eine mögliche Hexe ihre Rolle schon einmal nicht erfüllt hat, als kleinen Gegenargument @Shaty

BM mach ich nach Gefühl, aber grundsätzlich habe ich bei denen, die schon genannt wurden, keinen hinzuzufügen. Wirkt vom ersten Eindruck aber auch wenig zwangshaft, wie alle ihre BM aufzählen. BM mach ich nicht.

Akira: Katzee

Suske: Sleep

Btw, Blacky als Cinderella? Kann jemand ein Bild bearbeiten?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://animexx.onlinewelten.com/fanfiction/autor/986817/
Blacktooth
Jon Snow
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 683
Anmeldedatum : 29.10.15

BeitragThema: Re: Kartoffelsalat - Cinderella mal anders   Mo Aug 15, 2016 1:01 am

R.I.P.

I don't believe in fairytales, I don't believe in fairytales, I don't believe in fairytales, but I believe in you and me.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shatala

avatar

Weiblich Skorpion Tiger
Anzahl der Beiträge : 2485
Anmeldedatum : 10.11.11
Alter : 55
Ort : Mara/Lyndia

BeitragThema: Re: Kartoffelsalat - Cinderella mal anders   Mo Aug 15, 2016 1:10 am

Akira schrieb:
Je nach Spielsituation wähle ich auch mal einen wolfigen Kandidaten. Oder jemand, der dazu beiträgt, dass nicht eine Person alleine das Spiel schmeißt. Oder ganz selten sogar jemand, den ich eigentlich ganz gerne als Nachtopfer sehen würde.

was ist denn das für eine Spielsituation, wo du einen Wolf zum BM willst? Shocked
zweiteres kann ich ja noch nachvollziehen.
Den letzten Satz verstehe ich gar nicht.

Tobi schrieb:
Wundere nur ich mich, warum sich Shaty scheinbar so übers Blackys tot freut?
Freuen ist zuviel hineininterpretiert, ich meinte sogar mit "nichts für ungut" dass mir Black an sich fürs ihn selbst leid tut, aber so fällt eben das Fressen morgen aus. Und das ist der Sinn dieser Rolle.
Mal davon abgesehen, dass es ja sogar sein kann, dass Blacky wieder einspringt, wie siL schrieb.

Tobi schrieb:
Hinzu kommt, dass eine mögliche Hexe ihre Rolle schon einmal nicht erfüllt hat, als kleinen Gegenargument @Shaty
Und was wäre denn, wenn eine mögliche Hexe die Aussätzige geheilt hätte? Dann wäre der Heiltrank für eine Rolle pfutsch gegangen, deren Aufgabe es ist gefressen und nicht gelyncht zu werden.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.fantasyzauber.de
Akira

avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 682
Anmeldedatum : 17.03.15

BeitragThema: Re: Kartoffelsalat - Cinderella mal anders   Mo Aug 15, 2016 2:03 am

Shatala schrieb:
was ist denn das für eine Spielsituation, wo du einen Wolf zum BM willst? Shocked
Irgendwie wusste ich, dass die Frage kommt und dass die Frage wahrscheinlich von dir gestellt wird xD Eine Beispielsituation, die ich diese Runde für möglich halte: Ich wähle einen wolfigen Raphii zum BM. Das Wolfsspiel kann man nämlich am Anfang manchmal noch etwas mit einem sehr inaktiven Dorfspiel verwechseln. Daher kann es von Vorteil sein, wenn er etwas im Fokus steht, damit er sich - wenn er Wolf ist - nicht so verstecken kann.
Wenn er dann einfach wenig Zeit hatte, hat man einen fähigen Dorf-BM. Wenn er wirklich Wolf ist, dann lyncht man ihn eben und bekommt auch gleich noch Infos, an wen der BM geht.
Sprich: das ist eigentlich eine Methode, um die Einschätzung zu verbessern und zu kontrollieren. Und normalerweise stimmt meine Raphii-einschätzung nach ein bis allerspätestens drei Tagen auch sehr gut.


Shatala schrieb:
Den letzten Satz verstehe ich gar nicht.
Wenn ich aus irgendeinem Grund (Drittpartei, jemand bei dem ich vermutlich zu Unrecht paranoid bin,..) möchte, dass ein bestimmter Spieler gefressen wird, kann es auch mal helfen da mit Absicht extra groß dorfig drauf zu schreiben und ihn zum BM zu wählen, in der Hoffnung, dass er dann gefressen wird. (Zugegeben, diese Runde ist das eher unwahrscheinlich, daher konnte ich das jetzt auch einbringen.) Hier im Forum würde ich das wohl am ehesten noch bei siL machen, weil ich da auch unglaublich oft daneben liege.

Vielleicht wird meine BM-Wahl etwas verständlicher, wenn ich sage, dass ich bei der BM-Wahl den Unterschied von 0,5 nicht mega entscheidend finde (eher gegen Ende) und das eher verwende um den Fokus auf bestimmte Spieler zu richten. Gerade wenn ich mich im Spiel schwer tue und einen Ansatzpunkt brauche, dann setze ich ganz oft erstmal beim BM an und baue von da aus mein Spiel auf.
Edit: und wie ich den Fokus am besten setze und welches Kriterium ich dabei wie stark gewichte, hängt von der Spielsituation ab. Meine Favoriten sind oft Spieler, auf die ich in vielen Spielsituationen gerne ein bisschen den Fokus richte. Also gerade du, Jannik und Xsí sind Spieler die relativ gut in Frage kommen, wenn das Spiel von sich aus schon gut läuft und viele Spieler sich bereits gut am Spiel beteiligen. Suske würde ich eher wählen, wenn ich an vielen Stellen schon recht sicher bin oder wenn es einen anderen sehr aktiv und dominanten Spieler gibt, zu dem Suske dann ein guter Gegenpol ist. Raphii würde ich wohl eher wählen, wenn ich mir entweder allgemein sehr unsicher bin und ihn als recht sichernen Dorfi habe oder wenn ich damit - siehe oben - herausfinden möchte, ob er ein Wolf ist oder nur wenig Zeit hat. Obv. ist das eine unvollständige Aufzählung, weil die Situation ja jedes Mal ein bisschen anders ist und die Situationen vereinfacht dargestellt werden.

Sehr umfangreich, aber ich konnte es nicht sinnvoll kürzen, da bei mir die BM-Wahl oft eine ziemlich komplexe Sache ist.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tobi

avatar

Männlich Wassermann Tiger
Anzahl der Beiträge : 946
Anmeldedatum : 21.08.14
Alter : 18
Ort : In der Nähe des Darms

BeitragThema: Re: Kartoffelsalat - Cinderella mal anders   Mo Aug 15, 2016 3:46 am

Shatala schrieb:
Und was wäre denn, wenn eine mögliche Hexe die Aussätzige geheilt hätte? Dann wäre der Heiltrank für eine Rolle pfutsch gegangen, deren Aufgabe es ist gefressen und nicht gelyncht zu werden.
Warum wusste ich, dass du das fragst?
Es hilft nichts, sich zu fragen, was wäre, wenn die Hexe geheilt hätte, weil sie es nicht getan hat. Wir können ja gerne einen Roman dazu verfassen, was eine Hexe in der Situation gefühlt haben könnte usw. aber nicht in der Runde.
Zum zweiten Satz: Den möchte ich ein wenig umformulieren, sodass ich mit ihm konform gehe.
"Es wirkt sich nicht negativ für das Dorf aus, wenn die Aussätzige gefressen wird, jedoch ist kein Opfer immer noch besser, als die Aussätzige."
Heißt, dass es für mich nicht die primäre Aufgabe der Aussätzigen ist, gefressen zu werden. Das kann sie sowieso nicht beeinflussen.

Akira scheint gerade so, dass sie sich für irgendwas rechtfertigen will. Ist zwar nett zu wissen, wie sie wählt, aber Wölfe finden wir dadurch auch nicht gerade.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://animexx.onlinewelten.com/fanfiction/autor/986817/
Suske

avatar

Männlich Skorpion Ziege
Anzahl der Beiträge : 2646
Anmeldedatum : 23.06.10
Alter : 26
Ort : Rollenüberarbeitung

BeitragThema: Re: Kartoffelsalat - Cinderella mal anders   Mo Aug 15, 2016 10:27 am

Guten Morgen Hase und Igel.

Ich bin kein Werwolf, denn ich hätte Blacky nicht gefressen, nachdem er so lange nicht mehr mitgespielt hat. Genausowenig wie ich das Shatala atm zutraue, auch wenn sie sich mit Blacky eher mal in die Haare bekommt, wenn ich das richtig in Erinnerung habe?

Hallo Tobi. Wer im Glashaus sitzt sollte nicht mit Steinen werfen. Wenn du also schon anfängst und andren vorwirfst, dass sie wenig Wölfe suchen solltest du vielleicht selbst mal Wölfe suchen? Wink Und sag mir jetzt BITTE nicht, dass eben genau diese Personen deine Wölfe sind, okay? Smile

Akira's Erläuterungen sind genial und ich muss zugeben, dass ich mir die mal merken muss für spätere Runden, das sind schlaue Taktiken.

BM würde ich wie immer machen, habe aber am Mittwoch abend keine Zeit. Und nächsten Dienstag dann auch nicht. (Das wären die beiden Abende, wo die Lynchungen auf meine Abwesenheit treffen, aber siL kann mich eigentlich recht einfach erreichen)

Würde Tobi Shatala so angehen wenn sie gemeinsam im Rudel sind?

_________________

"Musik ist wie Frühstück - niemand sollte ohne aus dem Haus gehen" ~ (Karin Abele)
flix134 schrieb:
Suske, (Männlicher Silence)

flix134 schrieb:
Weil-ich-verdaammt-nochmal-Suske-nicht-als-BM-haben-will.

Alohomora schrieb:
Suske als BM-Standardkandidat ist ein Mythos: Er war nur sechsmal Erst-BM

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.werwolf-spiel.net/u31
El Niño
El Niño
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 316
Anmeldedatum : 23.07.15

BeitragThema: Re: Kartoffelsalat - Cinderella mal anders   Mo Aug 15, 2016 11:34 am

Akira schrieb:
Woher kommt denn das auch?

Shatala macht ihre Wahl ebenfalls davon abhängig, wie dorfig ihr die Spieler vorkommen.
Deswegen das "auch" ^^

Tobi schrieb:
Hinzu kommt, dass eine mögliche Hexe ihre Rolle schon einmal nicht erfüllt hat, als kleinen Gegenargument

Die Rolle der Hexe besteht ja nicht zwangsläufig darin, jemanden in Nacht 1 zu heilen. Ihre "Rolle" kann sie genau so gut später erfüllen. Und meiner Meinung nach sogar besser!

Suske schrieb:
Ich bin kein Werwolf, denn ich hätte Blacky nicht gefressen, nachdem er so lange nicht mehr mitgespielt hat. Genausowenig wie ich das Shatala atm zutraue, auch wenn sie sich mit Blacky eher mal in die Haare bekommt, wenn ich das richtig in Erinnerung habe?

Ich dachte beim ersten Satz erst, das wäre Ironie, aber du meinst das echt "ernst" oder?
Finde ich gerade nicht so gut, dass du das sagst. Es klingt zwar schon recht glaubwürdig, aber ich weiß eben auch, dass du jemand bist, der sehr gerne mal random frisst in Nacht 1. (Und die Möglichkeit, dass du Blacky genau deswegen gefressen haben könntest, um dich selbst zu saven oder um es jemand anderem in die Schuhe schieben zu können, besteht natürlich auch Wink).
Also mich wundert es gerade schon, dass du dich dafür selbst ins Dorf stellst.

Und den Satz zu Shatala finde ich irgendwie manipulativ.
Suske:"Genausowenig wie ich das Shatala atm zutraue, auch wenn sie sich mit Blacky eher mal in die Haare bekommt, wenn ich das richtig in Erinnerung habe?"
Klingt im ersten Moment wie 'ne Verteidigung, aber deine Zusätze wirken auf mich so, als ob du da bewusst Zweifel schüren möchtest.
(Sorry, wenn ich hier zu Unrecht Paranoia schiebe, aber bei dir bin ich immer besonders vorsichtig Wink)

Dem Teil zu Tobi stimme ich aber zu.


OT:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
staa7ic

avatar

Männlich Stier Ratte
Anzahl der Beiträge : 358
Anmeldedatum : 21.12.14
Alter : 21
Ort : Nur wegen Bier hier..irgendwo

BeitragThema: Re: Kartoffelsalat - Cinderella mal anders   Mo Aug 15, 2016 12:16 pm

Hallooo. Smile

Zum BM: SUSKE 4 BM!!!!1111einseinself (Wie sehr habt ihr das vermisst? Very Happy)

Tobi schrieb:
Wundere nur ich mich, warum sich Shaty scheinbar so übers Blackys tot freut? Die Chance, dass es ein Nacht 1-Opfer gibt, ist prozentual ja nicht gerade hoch. Natürlich hat Blacky damit seine Rolle erfüllt, aber das hätte in einem späteren Spielverlauf auch nützlich sein können.
Und wer sagt, dass es später auch einen Nutzen gehabt haben könnte? Wenn man Blacky gelyncht hätte und nicht gefressen? Immer noch so nützlich?

Ich bin eher froh darüber, so nutzt uns seine Rolle immerhin etwas! Wenn man ihn sonst gelyncht hätte.. naja.

Akira schrieb:
Sehr umfangreich, aber ich konnte es nicht sinnvoll kürzen, da bei mir die BM-Wahl oft eine ziemlich komplexe Sache ist.
Und doch wissen wir es alle: Es kann nur Suske sein, der BM werden darf!

Tobi schrieb:
Warum wusste ich, dass du das fragst?
Was ihr nicht immer alles wisst.. und im nächsten Satz meinst du selber, dass Spekulationen darüber unnötig sind.

Und btw - auch wenn kein Opfer deiner Meinung nach besser gewesen wäre... nein, es hätte kaum besser laufen können, denn so fällt das nächste Nachtopfer erstmal aus. Sonst hätte man es ggfs. gar nicht verhindern können.

Es ist wirklich schon gut so gewesen, und das ist einfach so. Es hätte auch anders laufen können, magst du nicht lieber darüber spekulieren, welche anderen SRs uns hätten weggefressen werden können?

Suskemausi schrieb:
Genausowenig wie ich das Shatala atm zutraue, auch wenn sie sich mit Blacky eher mal in die Haare bekommt, wenn ich das richtig in Erinnerung habe?
Oder auch mit mir. Very Happy

Jannik schrieb:

Die Rolle der Hexe besteht ja nicht zwangsläufig darin, jemanden in Nacht 1 zu heilen. Ihre "Rolle" kann sie genau so gut später erfüllen. Und meiner Meinung nach sogar besser!
/sign

Jannik schrieb:
Ich dachte beim ersten Satz erst, das wäre Ironie, aber du meinst das echt "ernst" oder?
Finde ich gerade nicht so gut, dass du das sagst.
Naja, was mir gerade noch dabei auffällt.. er würde Blacky nicht fressen, wie schauts mit den Mitwölfen aus? Razz (idk, ist mir eben so random eingefallen)





Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akira

avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 682
Anmeldedatum : 17.03.15

BeitragThema: Re: Kartoffelsalat - Cinderella mal anders   Mo Aug 15, 2016 1:10 pm

Zeitlich sieht es wohl definitv schlecht aus, noch viel schlechter als ich mir vor Spielbeginn vorstellen konnte. Zudem weiß ich nicht genau, wo und wann ich ans Internet kommen werde... also überlegt euch gut, ob es wirklich sinnvoll ist mich zum BM zu wählen. /me thinks not.

In der Diskussion von Shatala vs. Tobi über das Nachtopfer kommt Shatala deutlich besser weg als Tobi, gerade bei ihr kann ich mir diese Aussage sogar eher als Bürger vorstellen und auch das Argument von Suske, dass Shaty wohl nicht Blacky fressen würde finde ich sehr plausibel. Bei Tobi habe ich eher den Eindurck, dass er einfach auf alles draufhaut, was er finden kann. Und das ist mir aus seinem Dorfspiel so nicht in Erinnerung geblieben. Wenn ich dazu komme, schaue ich mir Tobis Spielstil aber nochmal an, das geht ja vergleichsweise schnell Razz

Suske schrieb:
Akira's Erläuterungen sind genial und ich muss zugeben, dass ich mir die mal merken muss für spätere Runden, das sind schlaue Taktiken.
Magst du dich bei mir einschleimen o.O ? Und warum genau für „spätere Runden“, wenn du das wirklich so toll findest, was spricht dagegen die Taktiken diese Runde einzusetzen?

Immerhin drängt Suske aber diese Runde nicht darauf, dass sich doch sowieso keiner traut ihn zu wählen. Ich bin versucht im dafür ein kleines Plus zu geben, weil er eben nicht versucht die Leute dahingehend zu manipulieren, dass sie meinen ihren Mut beweißen zu müssen (-> Suske mehr BM-Stimmen bekommt und vllt eher BM wird).

OT @Jannik:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tobi

avatar

Männlich Wassermann Tiger
Anzahl der Beiträge : 946
Anmeldedatum : 21.08.14
Alter : 18
Ort : In der Nähe des Darms

BeitragThema: Re: Kartoffelsalat - Cinderella mal anders   Mo Aug 15, 2016 2:29 pm

Suske schrieb:
Wenn du also schon anfängst und andren vorwirfst, dass sie wenig Wölfe suchen solltest du vielleicht selbst mal Wölfe suchen?
Siehst du nicht, wie ich jeden Schrank durchsuche Sad
Von Vorwerfen kann auch nicht die Rede sein.

Suske schrieb:
Würde Tobi Shatala so angehen wenn sie gemeinsam im Rudel sind?
Ach mist. Jetzt hat schon jemand unser mein leveln entdeckt. Frage an mich: Habe ich jemals mit einem Kumpanen gelevelt? Hm, ich bin mir sicher. Nein.

Wenn du darauf schreiben willst, dass ich geplant habe, das zu sagen und eben doch Wolf bin:
Suske, der subberschlaue schrieb:
Ich bin kein Werwolf, denn ich hätte Blacky nicht gefressen, nachdem er so lange nicht mehr mitgespielt hat.
Trifft btw auch auf mich zu.

Jannik schrieb:
Die Rolle der Hexe besteht ja nicht zwangsläufig darin, jemanden in Nacht 1 zu heilen. Ihre "Rolle" kann sie genau so gut später erfüllen. Und meiner Meinung nach sogar besser!
Ja und nein. Wenn sie später heilt, geht sie das Risiko ein, gelyncht oder durch etwas anderes zu sterben.
EDIT: Dein Argument trifft zudem auch die Aussätzige zu. Auch sie kann später ein Fressen verhindern, natürlich mit einem Risiko verbunden.

Jannik schrieb:
Und die Möglichkeit, dass du Blacky genau deswegen gefressen haben könntest, um dich selbst zu saven oder um es jemand anderem in die Schuhe schieben zu können, besteht natürlich auch Wink
Meine Rede.

staatic schrieb:
und im nächsten Satz meinst du selber, dass Spekulationen darüber unnötig sind.
Richtig. Spekulationen darüber nicht vonnöten. Dafür läuft eine Diskussion.

staatic schrieb:
nein, es hätte kaum besser laufen können, denn so fällt das nächste Nachtopfer erstmal aus.
Ist ja richtig, dass es positive Effekte hat, wenn die Aussätzige gefressen wird. Jedoch ist ein Spieler tot. Jemand mit einer Lynchstimme, jemand hilfreichen Ideen usw.

Versteht mich nicht falsch. Sicher hat es seinen nutzen, aber mir wäre es lieber gewesen, wenn Blacky noch eine Weile unter uns geweilt hätte.


Zuletzt von Tobi am Mo Aug 15, 2016 2:34 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://animexx.onlinewelten.com/fanfiction/autor/986817/
Suske

avatar

Männlich Skorpion Ziege
Anzahl der Beiträge : 2646
Anmeldedatum : 23.06.10
Alter : 26
Ort : Rollenüberarbeitung

BeitragThema: Re: Kartoffelsalat - Cinderella mal anders   Mo Aug 15, 2016 2:33 pm

Jannik schrieb:
Ich dachte beim ersten Satz erst, das wäre Ironie, aber du meinst das echt "ernst" oder?
Ernst im Sinne von ernste Ironie, ja... Ich würde allerdings niemals Blacky in dieser Situation gefressen haben, auch nicht um damit jemand andren reinzureiten, da ich einfach nicht so ww spiele wie ihr denkt ^^ Da wäre es mir schon zu wichtig gewesen mal wieder mit Blacky zu disktutieren, als dass ich hier einen reinreiten könnte. Aus dem Grund ist das hier von meiner Seite aus schon ernst gemeint, aber gleichzeitig mit dem Schuss Ironie, da es nicht ernst genommen wird.
Jannik schrieb:
aber ich weiß eben auch, dass du jemand bist, der sehr gerne mal random frisst in Nacht 1.
Aha? Woher weisst du das denn? random ist doch garnicht gefressen worden, ausserdem versuche ich dann schon eher kein Fressen abzugeben und das alles auf meine Mitwölfe abzuschieben Wink :p

Jannik schrieb:
Also mich wundert es gerade schon, dass du dich dafür selbst ins Dorf stellst.
Würdest du es denn werten und mich aufgrundessen irgendwie einschätzen? Oder willst du das hier alles nur einfach als "verwundert" hinstellen und warten, bis jemand anders drauf anspringt und mich verdächtigt? Bezieh mal Stellung.

Jannik schrieb:
Und den Satz zu Shatala finde ich irgendwie manipulativ.
Suske schrieb:
"Genausowenig wie ich das Shatala atm zutraue, auch wenn sie sich mit Blacky eher mal in die Haare bekommt, wenn ich das richtig in Erinnerung habe?"
Dieses Wort hätte letzte Runde zum "Wort der Runde" gekürt werden sollen.. Sooft wie ihr das alle genutzt habt ^^ Was schlussfolgerst du denn daraus? Auch in Bezug darauf, dass ich die Frage gestellt hab, ob Shatala und Tobi im Rudel sind.

staa7ic schrieb:
Zum BM: SUSKE 4 BM!!!!1111einseinself (Wie sehr habt ihr das vermisst? Very Happy)
<3 So unglaublich doll!!! Very Happy

Akira schrieb:
Immerhin drängt Suske aber diese Runde nicht darauf, dass sich doch sowieso keiner traut ihn zu wählen. Ich bin versucht im dafür ein kleines Plus zu geben, weil er eben nicht versucht die Leute dahingehend zu manipulieren, dass sie meinen ihren Mut beweißen zu müssen (-> Suske mehr BM-Stimmen bekommt und vllt eher BM wird).
Mist, erstmal den Text löschen wo ich genau das getan habe Wink Nein ich hab es diesmal gelassen, weil ich dachte ihr müsst das halt selbst entscheiden Wink Aber interessant, dass ich damit Leute dazu aufgefordert habe ihren Mut zu beweisen...? Das bedeutet, hier ist niemand so anfällig dafür, da ich mit der Taktik ja nie BM geworden bin oder? Very Happy

Akira schrieb:
Magst du dich bei mir einschleimen o.O ? Und warum genau für „spätere Runden“, wenn du das wirklich so toll findest, was spricht dagegen die Taktiken diese Runde einzusetzen?
Nein ich finde sie wirklich gut, und das wird honoriert. Wenn du dich geschmeichelt fühlst, musst du dich selbst hinterfragen ^^ Und naja, den letztenTeil der Theorie kann man vergessen wenn es bereits bekannt ist, darum geht das jetzt nicht. Den ersten.. Dafür hab ich nicht den geeigneten Spieler, aber im Großen und ganzen ist es ne tolle Sache, darum wird sie für später notiert. Wo hättest du sie denn an meiner Stelle in dieser Runde eingesetzt, wenn du davon ausgehst, ich sei a) Dorfbewohner b) Wolf Razz (musst nicht drauf antworten Very Happy)

Tobi schrieb:
Sicher hat es seinen nutzen, aber mir wäre es lieber gewesen, wenn Blacky noch eine Weile unter uns geweilt hätte.
Wen hättest du denn lieber in der ersten Nacht als Opfer gesehen?

_________________

"Musik ist wie Frühstück - niemand sollte ohne aus dem Haus gehen" ~ (Karin Abele)
flix134 schrieb:
Suske, (Männlicher Silence)

flix134 schrieb:
Weil-ich-verdaammt-nochmal-Suske-nicht-als-BM-haben-will.

Alohomora schrieb:
Suske als BM-Standardkandidat ist ein Mythos: Er war nur sechsmal Erst-BM

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.werwolf-spiel.net/u31
Tobi

avatar

Männlich Wassermann Tiger
Anzahl der Beiträge : 946
Anmeldedatum : 21.08.14
Alter : 18
Ort : In der Nähe des Darms

BeitragThema: Re: Kartoffelsalat - Cinderella mal anders   Mo Aug 15, 2016 2:45 pm

Suske schrieb:
Wen hättest du denn lieber in der ersten Nacht als Opfer gesehen?
Ganz einfach: Niemanden. Setzt natürlich voraus, dass es eine Hexe gibt, denn andere Schutzrollen sind meistens nicht so "erfolgreich" wie die Hexe, was das Schützen angeht.

Suske schrieb:
Dieses Wort hätte letzte Runde zum "Wort der Runde" gekürt werden sollen.. Sooft wie ihr das alle genutzt habt ^^
Kann es diese Runde bitte Propaganda sein?

Xsi? Du hast doch sicher eine wunderbare Nacht verbracht. Dann nehme ich an, dass du nun voller Energie bist? Raphii darf sich auch angesprochen fühlen. Aber nur ein wenig. What a Face
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://animexx.onlinewelten.com/fanfiction/autor/986817/
Xsí
Cola-Eis
avatar

Weiblich Löwe Büffel
Anzahl der Beiträge : 1881
Anmeldedatum : 02.09.13
Alter : 20

BeitragThema: Re: Kartoffelsalat - Cinderella mal anders   Mo Aug 15, 2016 3:54 pm

Tobi schrieb:
Xsi? Du hast doch sicher eine wunderbare Nacht verbracht. Dann nehme ich an, dass du nun voller Energie bist? Raphii darf sich auch angesprochen fühlen. Aber nur ein wenig.
Wo ich so drüber nachdenke, nein. Suske über Akira hat mich gerade gekillt oder vielleicht auch eher, dass das niemanden zu interessieren scheint, was die reden, und das könnte ich natürlich jetzt ausführlicher auseinandernehmen oder ich könnte einfach mal zwei Stimmen abgeben und meine Nerven schonen. Das mache ich jetzt übrigens auch, man sieht sich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shatala

avatar

Weiblich Skorpion Tiger
Anzahl der Beiträge : 2485
Anmeldedatum : 10.11.11
Alter : 55
Ort : Mara/Lyndia

BeitragThema: Re: Kartoffelsalat - Cinderella mal anders   Mo Aug 15, 2016 4:12 pm

Tobi schrieb:
Xsi? Du hast doch sicher eine wunderbare Nacht verbracht. Dann nehme ich an, dass du nun voller Energie bist?
Warum erwähnst du hier grad Xsí und nicht auch LTofGB die auch noch nichts geschrieben hat?

Xsí schrieb:
Wo ich so drüber nachdenke, nein. Suske über Akira hat mich gerade gekillt
Muss ich den Satz jetzt verstehen?

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.fantasyzauber.de
staa7ic

avatar

Männlich Stier Ratte
Anzahl der Beiträge : 358
Anmeldedatum : 21.12.14
Alter : 21
Ort : Nur wegen Bier hier..irgendwo

BeitragThema: Re: Kartoffelsalat - Cinderella mal anders   Mo Aug 15, 2016 6:13 pm

Tobi schrieb:
Richtig. Spekulationen darüber nicht vonnöten. Dafür läuft eine Diskussion.
Generell bringt es nicht wirklich was, darüber zu spekulieren oder diskutieren, was eine Hexe alles hätte tun können. Inwiefern soll das weiterhelfen? Das einzige, was daran noch negativ auffällt, ist dann wohl eher das aufmerksam machen auf eine (wichtige) SR.

Tobi schrieb:
Ist ja richtig, dass es positive Effekte hat, wenn die Aussätzige gefressen wird. Jedoch ist ein Spieler tot. Jemand mit einer Lynchstimme, jemand hilfreichen Ideen usw.
Das ist... normal, oder nicht? Ich finde deine Darstellung schon übertrieben (» Niemand sollte gefressen werden).

Das hört sich so.. falsch an. Aber naja, ich lass das erstmal so stehen.

Tobi schrieb:
Versteht mich nicht falsch. Sicher hat es seinen nutzen, aber mir wäre es lieber gewesen, wenn Blacky noch eine Weile unter uns geweilt hätte.
Vielleicht kommt er ja wieder. Razz

Shaty schrieb:
Muss ich den Satz jetzt verstehen?
Ich denke, dass die Diskussion zwischen den beiden über BM-Taktiken gemeint ist, da dies weiter ausgeführt werden könnte, um zu schlussfolgern, wer gut/böse ist? Idk, so hat es sich für mich angehört.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
El Niño
El Niño
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 316
Anmeldedatum : 23.07.15

BeitragThema: Re: Kartoffelsalat - Cinderella mal anders   Mo Aug 15, 2016 6:35 pm

staa schrieb:
Naja, was mir gerade noch dabei auffällt.. er würde Blacky nicht fressen, wie schauts mit den Mitwölfen aus?  (idk, ist mir eben so random eingefallen)

Stimmt, ist auch 'ne Möglichkeit.

Tobi schrieb:
Ja und nein. Wenn sie später heilt, geht sie das Risiko ein, gelyncht oder durch etwas anderes zu sterben.
EDIT: Dein Argument trifft zudem auch die Aussätzige zu. Auch sie kann später ein Fressen verhindern, natürlich mit einem Risiko verbunden.

Ja, aber dennoch kannst du ja nicht einfach sagen, dass die Hexe ihre Rolle nicht erfüllt hat..


Tobi schrieb:
Richtig. Spekulationen darüber nicht vonnöten. Dafür läuft eine Diskussion.

Eine Diskussion darüber, ob eine Aussätzige im Endgame hilfreicher ist als am Anfang... Tolle Wurst!
Und du kreidest anderen an, dass sie nicht nach Wölfen suchen?

Tobi schrieb:
Versteht mich nicht falsch. Sicher hat es seinen nutzen, aber mir wäre es lieber gewesen, wenn Blacky noch eine Weile unter uns geweilt hätte.

Um ihn dann lynchen zu können?

Ärgert sich da gerade ein Wolf darüber, dass die Aussätzige nicht geheilt wurde, oder warum gehst du so auf die Aussätzige steil?


Suske schrieb:
Ernst im Sinne von ernste Ironie, ja... Ich würde allerdings niemals Blacky in dieser Situation gefressen haben, auch nicht um damit jemand andren reinzureiten, da ich einfach nicht so ww spiele wie ihr denkt ^^ Da wäre es mir schon zu wichtig gewesen mal wieder mit Blacky zu disktutieren, als dass ich hier einen reinreiten könnte. Aus dem Grund ist das hier von meiner Seite aus schon ernst gemeint, aber gleichzeitig mit dem Schuss Ironie, da es nicht ernst genommen wird.

Aaah, dann habe ich das falsch aufgefasst. Für mich klang es nämlich zunächst so, dass du tatsächlich erwartest bzw hoffst, dass man dich dadurch ins Dorf stellt.


Suske schrieb:
Würdest du es denn werten und mich aufgrundessen irgendwie einschätzen? Oder willst du das hier alles nur einfach als "verwundert" hinstellen und warten, bis jemand anders drauf anspringt und mich verdächtigt? Bezieh mal Stellung.

Immer mit der Ruhe ^^
Aber hat man da echt nicht rauslesen können, dass ich das absolut positiv werte?

Suske schrieb:
Dieses Wort hätte letzte Runde zum "Wort der Runde" gekürt werden sollen.. Sooft wie ihr das alle genutzt habt ^^ Was schlussfolgerst du denn daraus? Auch in Bezug darauf, dass ich die Frage gestellt hab, ob Shatala und Tobi im Rudel sind.

Also wenn es wirklich manipulativ war, dann bist du mit hoher Wahrscheinlichkeit Wolf (oder DP).
Eine Schlussfolgerung bzgl Tobi und Shaty finde ich schwierig.
Bleiben wir erstmal bei dem Satz:
Suske:"Genausowenig wie ich das Shatala atm zutraue, auch wenn sie sich mit Blacky eher mal in die Haare bekommt, wenn ich das richtig in Erinnerung habe?"
Gehen wir einfach mal davon aus, dass du Wolf bist:
- Du könntest hier einen Mitwolf "verteidigen" und dich durch den negativen Part gleichzeitig absichern wollen.
- Du könntest hier gegen einen Mitwolf Argumente vorwegnehmen, um sie später wieder aufzugreifen, also leveln.
- Du könntest hier einen Dorfi sicherstellen, um Sympathien zu gewinnen (von Shaty).
- Du könntest hier einen Dorfi zum Schein sicherstellen, aber in erster Linie Zweifel säen wollen, um später den Fokus auf ihn zu richten (bzw hoffen, dass es die anderen von selbst tun)

Also wenn du Wolf wärst, und ich anhand dieses Satzes eine Schlussfolgerung ziehen müsste, würde ich aufgrund deiner Wortwahl am ehesten letzteres vermuten, also Shaty eher im Dorf ansiedeln.

Suske:"Auch in Bezug darauf, dass ich die Frage gestellt hab, ob Shatala und Tobi im Rudel sind."

Warum verweist du mich explizit darauf?
Als Wolf könntest du auch damit zig verschiedene Sachen bezwecken wollen (oder eben auch absolut gar nichts). Also was ist daraus zu schließen, wenn ein Wolf-Suske sagt:"Würde Tobi Shatala so angehen wenn sie gemeinsam im Rudel sind?"? Spontan würd' ich sagen: Gar nichts.
So wie du die Frage formuliert hast, scheinst du ein Shaty/Tobi Team eher auszuschließen.. Klar, wenn wir dich heute als Wolf lynchen würden, gäbe es wahrscheinlich den ein oder anderen, der dann behauptet:"Bei Tobi und Shatala ist maximal/mindestens/genau ein/niemals ein Wolf!" Und für jede Variante gibt's sicher "gute" Argumente bzw Gegenargumente. (Instinktiv würd ich sagen: Tobi eher Mitwolf als Shaty..) Aber von solchen Spekulationen halte ich nicht so viel ^^

Da ich also nicht der Meinung bin (und du glaube ich auch nicht(?)), dass man daraus etwas wirklich Handfestes schließen kann, stellt sich mir erneut die anfängliche Frage: Warum fragst du mich so explizit danach?


Akira schrieb:
was spricht dagegen die Taktiken diese Runde einzusetzen?

Er muss ja erstmal wieder 'ne Dorfrolle bekommen, um die anwenden zu können Wink



Aber genug der Sticheleien:
Wer würde denn alles mit mir auf Tobi gehen?


OT@Akira:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Kartoffelsalat - Cinderella mal anders   

Nach oben Nach unten
 
Kartoffelsalat - Cinderella mal anders
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 6Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Die Werwoelfe vom Duesterwald - Das Forenrollenspiel :: Werwolf :: Archiv-
Gehe zu: