Die Werwoelfe vom Duesterwald - Das Forenrollenspiel

Let's Play
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 RainyMood-Kombination (Besprechung)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Watcher

avatar

Männlich Steinbock Schlange
Anzahl der Beiträge : 1845
Anmeldedatum : 25.01.10
Alter : 27

BeitragThema: RainyMood-Kombination (Besprechung)   Di Feb 23, 2010 10:22 pm

Hier werden die Kombinationen besprochen ... viel Spass dabei I love you

Seirei no Moribito OST - Wakare no Toki:
Ich muss dir zustimmen, davon kriegt man Gänsehaut.
Schön ruhig, schöne Instrumente und ungeplant (von den Interpreten) gut abgestimmt.
Alles in allem sehr gut gelungen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
doofvogel

avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 189
Anmeldedatum : 26.01.10
Ort : Schwabaländle

BeitragThema: Re: RainyMood-Kombination (Besprechung)   Di Feb 23, 2010 10:30 pm

Nur damit der doofe Vogel das auch ja richtig versteht. Ich lasse dieses Regen im Hintergunrd laufen und suche ein Lied, das mit dem Geräusch zusammen gut kingt, richtig?^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
siLenCe_w

avatar

Weiblich Jungfrau Drache
Anzahl der Beiträge : 4727
Anmeldedatum : 25.01.10
Alter : 29

BeitragThema: Re: RainyMood-Kombination (Besprechung)   Di Feb 23, 2010 10:51 pm

Der Doofe Vogel hat das durchaus richtig verstanden Wink

@Watcher: Deins ist auch echt schön. Ich glaube, so Instrumental Music passt einfach hervorragend zu Regen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.werwolf-spiel.net
Watcher

avatar

Männlich Steinbock Schlange
Anzahl der Beiträge : 1845
Anmeldedatum : 25.01.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: RainyMood-Kombination (Besprechung)   Do Feb 25, 2010 11:14 am

@Morrighan
Endings and Beginnings passt wunderbar ... wegen dir will ich das jetzt wieder spielen Evil or Very Mad
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Morrighan

avatar

Weiblich Löwe Pferd
Anzahl der Beiträge : 4343
Anmeldedatum : 27.01.10
Alter : 39
Ort : jenseits der Vernunft

BeitragThema: Re: RainyMood-Kombination (Besprechung)   Do Feb 25, 2010 5:46 pm

Das ist die Rache für die BoF3-Musik, die du mir per ICQ verlinkt hast. *evil grin* Die hat bei mir Ähnliches angerichtet.

Die Instrumentalversion von My Immortal kannte ich noch gar nicht, passt auch sehr gut zu dem Regen. Das gleiche kann ich überraschenderweise zu Doofvogels Musikvorschlag sagen... Ich wäre allerdings nie auf die Idee gekommen, dass mit Slayer auszuprobieren.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Watcher

avatar

Männlich Steinbock Schlange
Anzahl der Beiträge : 1845
Anmeldedatum : 25.01.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: RainyMood-Kombination (Besprechung)   Sa Feb 27, 2010 11:31 am

Morrighan:
Hattest du RainyMood etwa laufen, als du mein RPG gelesen hast oder wie kommst du auf einmal auf MGS? Very Happy
Ist jedenfalls eine gute Kombination, aber vollkommen unllogisch, wenn man -ja ich gebs zu, ich bin so kaputt- das Video zeitgleich vor Augen hat, wenn man das Lied hört ... Regen in Alaska *lach*

Was die Rabenballade angeht ... ich kann verstehen, warum das nicht deine Lieblingsversion ist, aber es passt, wie gesagt ganz gut Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Morrighan

avatar

Weiblich Löwe Pferd
Anzahl der Beiträge : 4343
Anmeldedatum : 27.01.10
Alter : 39
Ort : jenseits der Vernunft

BeitragThema: Re: RainyMood-Kombination (Besprechung)   Sa Feb 27, 2010 6:30 pm

Nö, das nicht. Ich war dabei, RainyMood ein wenig in der MA-Ecke zu probieren und bin dann über Umwege bei gälischer Musik gelandet. Und dann ist mir halt MGS eingefallen.^^
Bei der Rabenballade mag ich die von Cornix Maledictum und die von Schelmish sehr gern, aber die passten halt nicht so gut. Smile

Goethes Erben und Cradle of Filth wirken beide sehr eindringlich durch den Regen. Das Stück aus Crisis Core passt vom Klang her sehr gut, aber ich glaube für die volle Wirkung muss man das Spiel selbst gespielt haben. Leider hab ich keine PSP Sad
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Watcher

avatar

Männlich Steinbock Schlange
Anzahl der Beiträge : 1845
Anmeldedatum : 25.01.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: RainyMood-Kombination (Besprechung)   So Mai 23, 2010 1:48 pm

Oh man, das kann ja was werden ... aufgrund der Menge arbeite ich mich mal von unten nach oben:

Garth Brooks - The Thunder Rolls:
Brooks hat eine beruhigende Stimme und durch den Regen wirkt es, wie ich finde, noch beruhigender als nur "The Thunder rolls" oder als nur "RainyMood".
Demnach ist das eine gelungene und beruhigende Kombination, finde ich.

Tiamat - Wings of Heaven:
Ich muss zugeben, dass die Stimme sehr eindringlich ist durch den Regen, aber das Lied an sich ist, mit Verlaub, zu monoton gehalten, wie ich finde ... ich konnte nicht wirklich auf den Text achten, von daher klang irgendwie alles gleich.

Apocalyptica - Until It Sleeps:
Die Instrumentalen Stücke von Apokalyptica gefallen mir irgendwie alle.
Bei Apocalyptica muss ich irgendwie immer an erster Linie an so eine Musik denken, wie Slipknot sie macht, von daher beeindrucken mich die Streichinstrumente immer und immer wieder bei denen, aber nun zu der Kombination.
Ungewollt erscheint es mir, wie auf Regen abgestimmt zu sein und demnach eine sehr gelungene Kombination, da die Instrumente irgendwie immer dann lauter werden, wenn der Regen von RainyMood lauter wird, bzw der Donner einschlägt, sehr gut.

Legend of Zelda - Ballad of the Wind Fish:
Bei dem Lied alleine kommen mir schon immer die Erinnerungen an "Link's Awakening" und somit die Tränen hoch (und ja, als Kind hab ich bei dem Ende geweint).
Das Spiel ist einfach episch, es ist kult und eins der besten Spiele, dass ich je gespielt habe.
Die Kombination gefällt mir sehr gut und ich könnte glatt darin versinken und die Ballade alleine in Winamp tun und hören, aber ich will noch andere Sachen bewerten.

Erik Satie - Gymnopédie No.3:
Erik Satie sagt mir jetzt nichts, aber das Lied ist schön ruhig und Pianos mag ich auch sehr gerne.
Ruhige Musik zum Regen ist echt die beste Kombination, finde ich, und dann noch an einem Piano ist echt Gold wert.

The Cranberries - Zombie:
Ist schon mal unten durch, da ich das selbst suchen musste ... nein, kleiner Scherz am Rande.
Das Lied an sich ist gut, doch hat keine Schnitte, wenn man vorher etwas instrumentales zu RainyMood gehört hat.
Doch mal von der Tatsache abgesehen passt auch dieses wunderbar zu dem Regen, ist dann aber doch noch ein wenig zu schnell, wie ich finde.

Final Fantasy: Crisis Core - Why:
Das muss einfach zu Regen passen, da es ja das Ending Theme ist, wenn ich das von einem Kumpel noch richtig in Erinnerung habe, und da regnet es ja auch, wenn Zack stirbt.
Weiterhin hat es eh den Final Fantasy- und den Asia-Touch-Bonus und ist somit bei mir sehr weit vorne im Ranking.
Eine sehr gute Kombination, wie ich finde, aber doch leider ein wenig schnell, was aber der einzige Manko dabei ist.

Slayer - Raining Blood:
Es ist ein wenig laut und Slayer ist auch, wie ich finde, ein wenig zu "aggressiv" für beruhigenden Regen.
Der Donner und das, vergleichbare, ruhige Intro von "Raining Blood" gleichen das allerdings ein wenig aus.

Blind Guardian - The Eldar:
Blind Guardian hörte sich ganz am Anfang fast wie eine Frau an und ich nur so "seit wann haben die eine Frau für die Vocals?"
Aber naja, gehen wir mal weiter im Text ... Blind Guardian hat ein Talent dafür von dem einen ins andere Extrem umzuschlagen und sie vereinen ihre typischen Vocals, ruhige Vocals und ruhige Melodien, wie immer sehr gut.
Es ist nicht zu laut, nicht zu leise, nicht zu "aggressiv" bei den typischen Vocals, sie arbeiten mit einem Piano und es passt gut zu dem Regen ... alles in allem eine sehr gute Wahl.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
siLenCe_w

avatar

Weiblich Jungfrau Drache
Anzahl der Beiträge : 4727
Anmeldedatum : 25.01.10
Alter : 29

BeitragThema: Re: RainyMood-Kombination (Besprechung)   Fr Jun 25, 2010 12:12 pm

Nameless:
Wow Watcher... Ich klickte zuerst dein Video an und startete erst dann Rainy Mood. Da passte der Donner einfach genial ins Lied rein, und ich hab zuerst gar nicht bemerkt, dass das ja gar nicht zum Lied gehört Very Happy

Garth Brooks -The Thunder Rolls
Mirage... Schade, das Lied geht beinahe verloren hinter dem Regengeräusch... Oder es lenkt einfach ab.. Hört sich ohne Regen besser an, finde ich Smile

Final Fantasy VIII - Julia [HQ]
Vögelgezwitscher und Regen? ^^ hmmm... interessante Kombo ^^

FFVIII Piano Collection - The Castle
Das hört sich im ersten Moment auch zu fröhlich an...


_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.werwolf-spiel.net
Watcher

avatar

Männlich Steinbock Schlange
Anzahl der Beiträge : 1845
Anmeldedatum : 25.01.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: RainyMood-Kombination (Besprechung)   Mi Aug 18, 2010 1:58 pm

Dann wollen wir mal wieder was zu euren Kombis schreiben ...
Ihr macht mich fertig ... warum schreibe ich immer so viel und ihr kaum was?
Das ist doch sadistisch ^^

Seal - Kiss from a rose:
An sich ist das eine schöne Melodie, welche auch sehr gut zu dem Regen passt ... Pianos und Regen sind nun mal eine wunderbare Kombination ... was ich allerdings etwas schade finde ist, dass der Anfang erst so leise war, aber das war ja nur der Anfang.
Schlimmer wäre es gewesen, wenn das ganze Lied so leise wäre.
Meiner Meinung nach eine wunderbare Kombination.


X - Sadame:
Ebenfalls eine himmlische Piano-Regen-Kombination.
Schön ruhig, nicht zu laut, nicht zu leise, nicht zu schnell und nicht zu langsam.
Die Geschwindigkeit und die Lautstärke erscheinen wunderbar auf Regen abgestimmt zu sein und somit eine sehr gute Kombination.


John Carpenter - Halloween Theme:
Der Film enthält, wenn ich mich gerade nicht vertue auch sehr viel Regen und Dunkelheit, das Piano ist auch gut abgestimmt ... und die Trompeten (?) fügen sich auch gut in den Regen.
Das Lied ist super ... der Film ist mittelmäßig.
Typische Horrorszenarien spielen recht häufig im Regen, von daher ist das auch ziemlich passend, wie ich finde.


Charles Bernstein - A Nightmare on Elm Street:
Wie schon bei unseren anderen beiden Horrorfilmen gesagt: Horror, Regen und Musik, gut abgestimmt.
Sorry, aber ich will mich nicht wiederholen, da ich es schon bei den beiden Anderen gesagt habe ... gute Wahl.

David Nevue - Greensleeves:
Ist ebenfalls eine gute Kombination, wie eig alle Piano-Regen-Kombinationen, und ist auch recht melancholisch.
Melancholische, musikalische, regnerische Nächte sind sowieso mit das Beste, was diese Welt zu bieten hat, wie ich finde.
Ab 2:33 erinnert es (mich) vom Stil her, zeitweise irgendwie an Kingdom Hearts.


Gary Jules - Mad World:
Der werte Herr Jules hat eine schöne, ruhige, klare, melancholische Stimme ... das macht ihn schon irgendwie sympathisch, auch wenn ich ihn noch nicht wirklich oft gehört habe, doch dies kann sich ja noch ändern.
Der Takt ist auch irgendwie ziemlich auf den Regen getrimmt, was ihm auch nochmal einen Bonus bringt.
Die Instrumente sind auch schön harmonisch und nicht zu laut/leise für den Regen ... einziger Manko ist, dass das Lied am Ende so monoton wird, was ich irgendwie schade finde.


Ryan Dan - Tears of an angel:
Das Lied ist mir, nach den ganzen Vorläufern irgendwie einen Takt zu laut bei dem Regen.
Die Geschwindigkeit von Instrumental und Vocals sind gut auf den Regen abgestimmt, doch irgendwie will es mir (leider) nicht zu dem Regen gefallen ... ich muss siLenCe_w recht geben, was sie zu "The Thunder Rolls" sagte: Das Lied hört sich ohne Regen besser an.


Edvard Grieg - Solveig's Song:
Streicher scheinen zu dem Regen auch ganz gut zu passen ... allerdings ist das Video an sich, ohne es runter zu drehen, auch ein wenig zu laut, tut mir leid.
Allerdings ist die Melodie auf den Regen abgestimmt, in der Mitte aber auch ein wenig zu fröhlich.
Alles in Allem ist aber auch das eine gute Kombination, besonders, wenn das Gewitter mitten in Rainy Mood nochmal einsetzt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: RainyMood-Kombination (Besprechung)   

Nach oben Nach unten
 
RainyMood-Kombination (Besprechung)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Die Werwoelfe vom Duesterwald - Das Forenrollenspiel :: Musik und Unterhaltung-
Gehe zu: